Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Rhein-Pfalz-Kreis

Wildkräutersammeln mit anschließendem Kochen "ACHTUNG ENTFÄLLT"

Seminar | Suffizienz

 (© MS)

An einem Dienstagabend werden wir über die Wiesen streifen und Wildkräuter kennenlernen.

Die Referentin erläutert die Erkennungsmerkmale, welche Pflanzenteile zu sammeln sind und wie sie verwendet werden können. (Im Anschluss begeben sich die TeilnehmerInnen in die Schulküche und bereiten gemeinsam einige Köstlichkeiten aus den gesammelten Pflanzen zu.) Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk anziehen. Die Dozentin ist Ernährungswissenschaftlerin und Gartenfachwartin.

Bitte mitbringen: einen Korb aus Bast oder Plastik zum Sammeln der Wildkräuter, (Geschirrtuch und kleine Dosen für Kostproben.)

Mehr Informationen

Gebühr: 16,-€/ 21,-€ (7/ 6 TN) zzgl. 9,- € Materialkosten

Anmeldung: knoerr@limburgerhof.de 

Kurs Nr. E305297K01

Veranstaltungsort: Rudolf-Wihr-Schule, Neuhofenerstr. 81d, 67117 Limburgerhof

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

07. April 2020

Enddatum:

07. April 2020

Uhrzeit:

17 - 21 Uhr

Ort:

Limburgerhof, Rudolf-Wihr-Schule

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

Veranstalter:

BUND Kooperation mit vhs Rhein Pfalz Kreis

BUND-Bestellkorb