BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Dienstag, 6. Februar 2018, 19.30 Uhr, Multivisionsschau: Naturwunder Erde

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Greenpeace Deutschland, der VHS Rhein-Pfalz-Kreis und der Pfarrei Hl. Edith Stein, Schifferstadt

Eine Weltreise voller Bilder, Erlebnisse und Musik: eine Multivisionsshow von & mit Markus Mauthe.



© Markus Mauthe / Greenpeace

Zweieinhalb Jahre, vier Lebensräume, vierzehn Ziele: Naturfotograf Markus Mauthe reist für Greenpeace um die Welt. Er will der Schönheit und Vielfalt der Erde ein Denkmal setzen - um sie zu retten. Er dokumentiert zu Land, zu Wasser, im Gebirge, im Grasland, im Wald und in der Wüste. So eine Reise ist der Traum vieler, ein echtes Abenteuer - und harte Arbeit.

Für "Naturwunder Erde" hat Markus Mauthe die ökologische Vielfalt des Planeten mit der Kamera festgehalten. Und er ist überzeugt, dass die Zeit drängt: "Es ist nicht mehr fünf, sondern zwei vor Zwölf, die Menschheit muss ihren Lebensstil jetzt ändern", sagt er. "Ich will zeigen, dass in unserer globalisierten Welt alles mit allem zusammenhängt, und dass es uns in Deutschland eben nicht egal sein kann, wenn in Brasilien ein Baum umfällt."

Ort: Pfarrheim Herz Jesu, Salierstr. 104, 67105 Schifferstadt

Kosten: frei

 Mehr...

Bildershow

Jahresprogramm 2017

Veranstaltungen_2017.pdf

Jahresprogramm 2016

Veranstaltungen_2016.pdf

Jahresprogramm 2015

Veranstaltungen_2015.pdf

Jahresprogramm 2014

Veranstaltungen_2014.pdf

Jahresprogramm 2013

Veranstaltungen_2013.pdf

Jahresprogramm 2012

Veranstaltungen_2012.pdf

Jahresprogramm 2011

Veranstaltungen_2011.pdf

Jahresprogramm 2010

Veranstaltungen_2010.pdf

Jahresprogramm 2009

Veranstaltungen_2009.pdf

Quelle: http://rhein-pfalz.bund-rlp.de/themen_projekte/jahresprogramm/rueckblick/