BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Renaturierungsmaßnahme Marlach und Stechgraben

Inmitten intensiever Landwirtschaft wurde ein neues zuhause für Tiere und Pflanzen geschaffen und gleichzeitig eine wichtige Maßnahme für den Hochwasserschutz vorgenommen. Zwei Gewinner und ein herrliches Naherholungsgebiet für Spaziergänge.






Viele Bäche und Flüsse wurden in den vergangenen Jahren in gradlinige Bachläufe gezwängt. Diese ausschließlich nutzenorientierte wasserbauliche Gestaltung der Gewässer führte zu unnatürlichen, reparaturanfälligen Systemen, die wichtige Funktionen im Naturhaushalt nicht mehr erfüllen. So auch die Marlach un der Stechgraben deren Renaturiung 2009 mit der Aktion Blau ein Programm ins Leben gerufen, das die Gewässerunterhaltungspflichtigen bei dieser Aufgabe unterstützt.


Nach dem Besitzübergang 2004 wurden von der Unterhaltungspflichtigen die Pläne für die Renaturiengsmaßnahmen erstellt und die Maßnahmen umgesetzt.

Quelle: http://rhein-pfalz.bund-rlp.de/themen_projekte/exkursionen/renaturierungsmassnahme_marlach_und_stechgraben/