BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Rückzugsgebiet im Ackerland


Nur ein ungepflegtes Stück Land?

Uns Menschen scheint es so. Aber es steckt voller Leben! 2014 vom BUND, Ortsgruppe Neuhofen, erworben, bietet es vielen einheimischen Tierarten, die von der intensiven Landschaft zunehmend bedroht sind, einen natürlichen Lebensraum.

Da dieses schmale Stück Natur weder gepflügt, gemäht noch beschnitten wird, können Feldhasen und -mäuse, Igel, Ringeltauben, am Boden brütende Vögel sowie nützliche Insekten Nahrung finden und ungestört ihren Nachwuchs aufziehen.  Mehr...

Baum des Jahres 2017


Die Fichte ist Baum des Jahres 2017. Wie in jedem Jahr wird auch im kommenden Jahr der Spazierweg Baum des Jahres um diesen aktuellen Baum mit einer Informationstafel erweitert.

Mehr...

25 Jahre BUND


Am 30.05.2015 feierte die BUND Ortsgruppe Neuhofen das 25 jährige Jubiläum.

Mehr....

Spazierweg Baum des Jahres


Unser Lehrpfad „Baum des Jahres“ wird jährlich um den aktuellen Baum des Jahres ergänzt, sodass mittlerweile 26 Bäume am Rehbachwanderweg durch die BUND-Ortsgruppe ausgewiesen werden konnten. Auf formschönen Hinweistafeln findet der Spaziergänger Wissenswertes über Aussehen, Botanik, Vorkommen und Verwendung der Baumarten. Mehr....


Unsere wichtigsten Projekte


Unsere wichtigsten Projekte unter

Mehr....

Quelle: http://rhein-pfalz.bund-rlp.de/og_neuhofen/news/